Vom Job-Seeker zum Job-Hunter

mehr lesen 1 Kommentare

Bilderblog: Unsere Bürogemeinschaft

Coaching-Raum
Coaching-Raum
Eingangstüre im 4. Stock: advocacy.ch, evaluescience.com, excentra.ch und 1to1coach.ch
Eingangstüre im 4. Stock: advocacy.ch, evaluescience.com, excentra.ch und 1to1coach.ch
mehr lesen 0 Kommentare

Medizinische Diagnosen bei seelischen Leiden

Medizinische Diagnose - Bild: fotolia
Bild: fotolia

Es ist in bestimmten Situationen sicher sinnvoll, auch bei seelischen Leiden medizinische Diagnosen zu erstellen. Ich denke dabei insbesondere an Fälle, bei denen...

mehr lesen 0 Kommentare

Buch zu Migräne & Kopfschmerzen - endlich erschienen!

Migräne - kopfwww.ch
Bild: kopfwww.ch

Im Jahre 2012 hatte ich einen Beitrag zu einem Buch betreffend Kopfschmerzen und Migräne geschrieben, welches sich nicht nur an Mediziner, sondern auch an Laien wendet.

mehr lesen 0 Kommentare

Nachlese 2015 Nr 2: Workshop bei einem SAQ-Arbeitsteam

saq-informatik.ch
saq-informatik.ch

In der Fachgruppe Informatik der «Swiss Association for Quality» (SAQ)   sind verschiedene Arbeitsteams aktiv. Darunter das Arbeitsteam «Requirements Engineering». Dieses Arbeitsteam trifft sich 5 – 6 Mal im Jahr. Am 21. Oktober erhielte ich Gelegenheit, einen Workshop zum Thema Selbstcoaching zu leiten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Nachlese 2015 Nr. 1: Workshop an der ETH

BusinessTools
btools.ch

Die Business Tools AG bietet unter gemeinsamer Trägerschaft der ETH Zürich, Universität Zürich und Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften spannende Weiterbildungskurse an. Im Rahmen des Kursprogrammes «Lust auf eine eigene Firma» hatte ich Gelegenheit, am 13. Juni 2015 zusammen mit Roger Baumann (Senior Consultant bei der Hayek Engineering Group) einen Workshop zum Thema «Das richtige tun. So meistern Sie den nächsten Schritt.» durchzuführen:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Standort - nochmals...

Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich
Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

Manchmal schlägt die Unvorhersehbarkeit zu - diesmal unter anderem in Form von baulichen Massnahmen (Renovation) - und eine vermeintlich ideale Lösung wird unverhofft zu einer Übergangslösung...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Standort

Apollostrasse 2, 8032 Zürich
Apollostrasse 2, 8032 Zürich

Ab 1. April 2015 bin ich an der Apollostrasse 2 beim Kreuzplatz in Zürich. Neben den Räumen des IBP-Kurszentrums habe ich meinen eigenen direkt erreichbaren Coaching-Raum und freue mich, an diesem gut gelegenen Ort mit Klientinnen und Klienten zusammenzuarbeiten.

mehr lesen 1 Kommentare

The Intrapreneur's Ten Commandments

Schon vor über 30 Jahren hat Gifford Pinchot den Begriff des Intrapreneurs geprägt. "Intrapreneur" könnte man als "Unternehmer im Unternehmen" bezeichnen. Es geht u.a. darum, mehr Eigenverantwortung zu übernehmen und selbständiger zu handeln.

mehr lesen 0 Kommentare

Als "Aussenstehender" in fremden Gefilden

Die SuisseEmex, die Schweizer Event- & Marketing-Expo, hat vom 26.-28. August 2014 in der Messe Zürich stattgefunden. Eigentlich ist dies nicht mein Feld. Früher war ich an Business-IT und Bank-IT-Messen und seit Jahren bin ich regelmässig an der „Personal Swiss“, der Messe für HR-Themen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Was macht Coaching wirksam?

Im "Coaching Report von Christopher Rauen" ist am 4. April ein kurzer Artikel über die "„Greatest Ever Executive Coaching Outcome Studie" erschienen. Der Artikel fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen. Diesen möchte ich nichts hinzufügen, denn sie sprechen für sich selbst:

mehr lesen 0 Kommentare

Die Kraft des Atems

Wolken
Bild: picjumbo.com

Aus dem Buch "Atem-Techniken" von Markus Schirner, Darmstadt 2006:
"Wussten Sie schon, dass

mehr lesen 0 Kommentare

Finally out: "The Adventure of Self-coaching"

"The Adventure of Self-Coaching - Discover and tap your full potential" This is the English translation of my Book "Abenteuer Selbstcoaching". It is published by BoD (Books on Demand) in January 2014.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Englische Übersetzung meines Buches erschienen

Endlich ist auch die englisch-sprachige Version meines Buches erschienen. "The Adventure of Self-Coaching" ist im Verlag BoD (Books on Demand) erschienen und wird jeweils auf Bestellung produziert und verschickt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Was bedeutet das Logo auf der Kontaktseite?

Das ist das Logo, das ich vor knapp 10 Jahren für meine damals neu gegründete Firma Cibera GmbH erstellen liess. Diese Firma war bis Ende 2007 aktiv und war dann 5 Jahre lang im Winterschlaf. Anfangs 2013 habe ich sie reaktiviert, weil ich jetzt meine Geschäftstätigkeit über diese Firma abwickle. Ich wurde schon mehrmals gefragt, was dieses Logo bedeutet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Ethik und Zivilcourage gegen Mobbing

Business Ethics
Bild: ethicorum.com

ethicorum - unter diesem Brand ist derzeit ein Forum im Aufbau, welches zeigen will, wie mit Ethik und Zivilcourage gegen Mobbing, Machtmissbrauch und andere negative Entwicklungen in der modernen Arbeitswelt vorgegangen werden kann. Information / Aufklärung und konkrete Unterstützung sind die beiden Hauptstossrichtungen. Bei der Aufklärung scheinen mir verschiedene Aspekte wichtig zu sein:

mehr lesen 0 Kommentare

Quantenheilung?

Die Quantenmechanik wird zunehmend zu einem Alltagsgut: Da gibt es zum Beispiel das neulich bekannt gewordene und wahrscheinlich irgendwann wirtschaftlich nutzbare Teleportations-Experiment mit einem Quantennetzwerk auf dem Qinghai-See in Tibet, mit dem nachgewiesen werden konnte, dass ein bestimmter Quanteneffekt zu einer absolut sicheren Übertragungsmethode von Informationen führt:

mehr lesen 0 Kommentare

Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

  Bronnie Ware: 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen, Goldmann, 2015
Bronnie Ware: 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen, Goldmann, 2015

Bronnie Ware ist eine in den USA lebende Palliativpflegerin, die viele Menschen am Sterbebett bis zum Tod begleitete.

 

Über die Erkenntnisse, die sie aus diesen Gesprächen gezogen hat, hat sie ein Buch geschrieben:

mehr lesen 0 Kommentare

Persönlichkeitstests knacken...

gazette.de
gazette.de

Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader sind ein bekanntes Autoren-Duo, das zum Thema Persönlichkeits- und Bewerbungstests schon mehrere Bücher publiziert hat. In der Dezember-Nummer von "Die Gazette" aus dem Jahr 2005 wurden sie auf Seite 14 mit interessanten Ratschlägen zitiert, hinsichtlich möglicher Antworten, die man bei Persönlichkeitstests und in Personalfragebogen am besten ankreuzen solle. Ich gebe sie hier unverändert wieder:

mehr lesen 0 Kommentare

Mobbing: Fallstricke im Coaching

Mobbing machen die anderen…

Natürlich machen es die anderen und nicht das Opfer. Das ist ja gerade, was Mobbing ausmacht, nämlich dass man über lange Zeit aktiv ausgeschlossen wird, von integrierenden sozialen Kontakten, von Informationen, von Bekundungen der Wertschätzung, von Vertrauen. Mobbing heisst auch, Opfer von aktivem Psychoterror zu werden, also gezielt schikaniert, bedroht und seelisch verletzt zu werden. Dass es ein schreckliches Gefühl ist, sozial ausgeschlossen zu werden und dass Mobbing bleibende, dramatische und traumatische Schäden hinterlassen kann, steht ausser Frage.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Innerer Schweinehund - wirklich?

Es ist besser nicht davon auszugehen, wir hätten einen inneren Schweinehund und andere innere Feinde.

Eigentlich wurde der ursprüngliche - auf die Wildscheinjagd bezogene - Begriff „Sauhund“ verwendet für bissige Menschen, die auf Hetzen, Ermüden und Festhalten aus sind (Wikipedia). Heute steht er aber für Willensschwäche, die eine Person daran hindert, unangenehme Tätigkeiten auszuführen.

mehr lesen 0 Kommentare

Vertrauen im Coaching

Mit raffiniert ausgeklügelten psychologischen Tricks lassen wir uns zum Kauf eines nutzlosen Produktes überreden. Im Geschäft kommt es vor, dass wir uns gezwungen fühlen, auch sinnlose Anweisungen zu befolgen - und drohen dabei die Selbstachtung zu verlieren. In der Partnerschaft kommt es vor, dass wir uns gezwungen fühlen, uns nicht gegen ein verletzendes Verhalten zu wehren und unsere Bedürfnisse zurückzustecken - um des Hausfriedens Willen. Beim Arzt kann es vorkommen, dass wir bereit sind, respektloses Verhalten zu ertragen, denn er ist ja eine Autorität. Und wie ist es im Coaching?

mehr lesen 0 Kommentare

Abenteuer Selbstcoaching - Workshop

Ich lade, Sie ganz herzlich zu einem Selbstcoaching-Workshop ein:

 

Der Workshop setzt kein Vorwissen voraus, aber umso mehr die Neugier und die Lust auf das "Abenteuer Selbstcoaching".

Im Workshop werden Basismethoden sowie weiterführende Instrumente für den Einstig in dieses Abenteuer vorgestellt. Wichtigster Bestandteil des Workshops ist aber, diese Methoden und Tools direkt anzuwenden und die gemachten Erfahrungen auszutauschen, sodass ein einmaliges Erlebnis entsteht. Auf diese Weise wird der Weg geebnet, um sich mit mehr Ressourcen und Motivation auf den Weg seiner eigenen aktiven Selbstentwicklung zu machen - nicht zuletzt um beruflich und privat mehr Sinn und mehr Erfüllung in seinem Leben und im Austausch mit seinem sozialen Umfeld zu finden.

 

Daten und Ort

Der Workshop ist verteilt auf vier Samstag-Nachmittage jeweils von 10 - 15 Uhr mit einer Verpflegungspause.

Daten: 23. Juni, 7. Juli, 8. und 22. September 2012

Ort: Zentrum Karl der Grosse in Zürich

 

Preis und Anmeldung

Auf Anfrage per Email an ian.kyburz@1to1coach.ch

Weitere Details befinden sich auf dem Flyer.

 

Der Workshop ist in dieser Form ausdrücklich für Privatpersonen gedacht. Firmen unterbreite ich auf Anfrage gerne eine separate Offerte.

0 Kommentare

"Wake up and roar"

Eines Tages war ein Mann mit seinen Eseln unten am Fluss, um Kleider für Leute seines Dorfes zu waschen. Da erschien ein Löwe, um zu trinken. Ein Jäger im Busch erschoss den Löwen.

mehr lesen 0 Kommentare

"Decision Coaching": ICF-Event mit Peter Szabo

Rechts im Bild: Peter Szabo
Rechts im Bild: Peter Szabo

Am 21. Mai fand in Zürich ein ICF-Event mit Peter Szabo zum Thema "Decision Coaching" statt (ICF = International Coach Federation).

Der Event war sehr gut besucht und Peter Szabo schaffte es mit seiner warmherzigen Art locker, einen Abend zu gestalten, an dem sich das Publikum erfreulich rege beteiligte.

mehr lesen 0 Kommentare

Das verworrene Konzept der „Spiegelneuronen“

Spiegelneuronen­ sind eines jener Konzepte, das als Erfolg der Neurowissenschaften herhalten muss. Ich finde es ziemlich verworren, mir vorzustellen, es gäbe Neuronen in mir, die...

mehr lesen 0 Kommentare

Kriterien für die Auswahl eines Coaches

(angelehnt an Werner Eberwein)

Nachtrag 16.4.2012: Diese Kriterien sind in der Regel bei der Auswahl schwerlich umfassend überprüfbar. Sie können aber auch während eines Coachings als Qualitätskriterien begezogen werden.

mehr lesen 4 Kommentare

Thesen zur Zukunft von Veränderungsprozessen

Zukunft gestalten
Bild: fotolia

Entwurf eines Leserbeitrags für die Jubiläumsausgabe der "Zeitschrift für Organisationsentwicklung" ZOE, der dann leider nicht mehr Platz fand...

mehr lesen 1 Kommentare

Selbsthilfegruppe Migräne

 

Im Rahmen der Initiative Kopfwohl-Jobwohl haben wir zusammen mit dem Selbsthilfecenter in Zürich die Gründung einer Selbsthilfegruppe Migräne und chronische Kopfschmerzen vorbereitet.

 

mehr lesen 2 Kommentare

"An Ecology of Mind" - Eine Nachlese

Filmplakat von mindjazz-pictures.de
Filmplakat von mindjazz-pictures.de

Am 23. November 2011 habe ich in Zürich die einmalige Aufführung des Films "An Ecology of Mind" organisiert. Dabei handelt es sich um einen Film von Nora Bateson über ihren Vater.

 

mehr lesen 0 Kommentare